Unsere AGB

  1. Abschluss des Vertrages
    Der Vertrag ist abgeschlossen, sobald das Zimmer bestellt, und zugesagt, oder falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht mehr möglich ist, bereitgestellt wird/werden.
  2. An- und Abreise
    Ohne anders lautende schriftliche Abmachung ist der Zimmerbezug (check in time) nicht vor 16 Uhr am Anreisetag möglich. Die Zimmerübergabe (check out time) erfolgt bis 11 Uhr. Bei Abreise bis 18 Uhr ist der halbe Zimmerpreis, nach 18 Uhr der volle Zimmerpreis zu entrichten.
  3. Preise und Leistungen
    Die Rückvergütung bezahlter, aber nicht in Anspruch genommener Leistungen ist nicht möglich. Ändert sich nach Vertragsabschluss der Satz der gesetzlichen Mehrwertsteuer, so ändert sich der vereinbarte Preis entsprechend.
  4. Zahlung
    Für die Reservierung kann die Vorauszahlung der gebuchten Leistung 10 Tage vor Anreise verlangt werden. Zahlung per EC-Card für kurzfristige Buchungen möglich.
  5. Rücktritte durch Gast/Besteller
    Sämtliche Rücktritte müssen schriftlich vorliegen. Falls im Falle einer Stornierung eine Weitervermietung nicht möglich ist, hat der Besteller folgende Beträge zu bezahlen:

    • Bei Rücktritt vor dem 45. Tag vor Anreisetermin entstehen keine Kosten.
    • Bei Rücktritt zwischen dem 44. und 30. Tag vor dem Anreisetermin werden 40% der vereinbarten Leistungen berechnet.
    • Bei Rücktritt zwischen dem 29. und 15. Tag vor der Anreise berechnen wir 60% der vereinbarten Leistungen.
    • Bei Rücktritt ab dem 14. Tag berechnen wir ihnen 80% der vereinbarten Leistungen.
    • Bei Verträgen mit mehr als 6 Zimmern pro Veranstaltung verlängern sich die vorgenannten Fristen um jeweils 30 Tage.
  6. Haftung
    Wir haften nicht für Leistungsstörungen im Bereich Fremdleistungen, die lediglich vermittelt werden.
  7. Allgemeines
    Die Berichtigung von Irrtümern, sowie von Druck- und Rechenfehlern bleibt vorbehalten.
  8. Hotel-und Stornoversicherung
    Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung.